Liegenschaften

Aus historischen Zusammenhängen, die zum Teil hunderte Jahre
zurückreichen, haben die Vereinigten Domstifter einen umfangreichen Bestand an Liegenschaften. 

Neben denkmalgeschützten Objekten an den drei Standorten in Merseburg, Naumburg und Zeitz, gehören dazu auch 360 Hektar verpachtete landwirtschaftliche Flächen, 245 Hektar Wasserläufe und Naturschutzflächen in Sachsen-Anhalt und Sachsen. 

Mit den Miet- und Pachteinnahmen wird der Stiftungshaushalt der Vereinigten Domstifter unterstützt sowie die Erhaltung der Objekte gewährleistet. Durch umfangreiche Förderprojekte konnten die stiftungseigenen Immobilien teilweise instandgesetzt, saniert und so wieder einer Nutzung zugeführt werden. 

Die Ackerflächen der Vereinigten Domstifter werden zum Großteil von genossenschaftlich organisierten Betrieben aus der Region bewirtschaftet. 

Bei der Vermietung unserer Wohnungen legen wir großen Wert auf ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Mietern und kümmern uns selbst um die Hausverwaltung und die Organisation aller Arbeiten rund um die Objekte.

Die Wasserläufe und Natur- und Landschaftsschutzflächen werden durch uns erhalten und gepflegt, sie stehen teilweise auch der Allgemeinheit zu Erholungszwecken zur Verfügung.

 

Angebote zur Vermietung oder Verpachtung von Liegenschaften der Vereinigten Domstifter werden wir hier veröffentlichen. 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen im Bezug auf unser Liegenschaftsmanagement haben, dann steht Ihnen unserer Stiftskämmerer gern zur Verfügung. 

Stiftskämmerer
Bastian Borck
Tel.: +49 (0) 3445 2301 111
Fax: +49 (0) 3445 2301 110
b.borck@vereinigtedomstifter.de